Shopping Cart

Messbecher – Mischbecher sicher und zuverlässig bis 5000ml

Messbecher Mischbecher Lackierung Autolackierung

Mischbecher sind beim Anmischen von Autolack ein tolles Hilfsmittel, da sich damit genau die richtige Menge von jedem Bestandteil ganz genau anmischen und dann mit Hilfe eines Deckels auch noch richtig durchmischen lässt. Es gibt verschiedene Grössen von Messbechern für jede Anwendungsart bei Autolacken. 2300 ml, 385ml, 750ml und 1400ml sind gängige Grössen bei Messbechern von Autolacken. Es gibt Messbecher für Autolack bis zu einer Grösse von 5000ml. Sie sind transparent,damit man die eingefüllte Menge von Autolack auch sehen kann.

Messbecher Mischbecher Lackierung Autolackierung

Wichtige Vorraussetzung für den Mischbecher

Wichtig sind bei den Mischbechern dass sie lösemittelbeständig sind und dass auch die Skalen gut ablesbar sind wenn sich Autolacke im Messbecher befinden. Die Skalen sind nicht nur zum Abmessen des Autolacks sondern auch eine Mischtabelle für Beigabe von Härter und Verdünnung. Deswegen sind am Mischbecher Skalen für eins zu eins, zwei zu eins, drei zu eins, vier zu eins, fünf zu eins mit Komponenten A für Lack, B für Härter und C für Verdünner – 10% / 20%. Die Skalen sind entweder aufgedruckt oder geprägt. Beides hat seine Vorteile. Eine geprägte Skala nutzt sich nicht so schnell ab, eine gedruckte Skala ist besser lesbar, auch wenn die Lichtverhältnisse nicht so gut sind.

Messbecher Mischbecher Lackierung Autolackierung

Varianten für einen Messbecher

Es gibt Messbecher mit Griff oder auch ohne Griff mit Deckel. Was man verwendet liegt natürlich auch daran womit man am besten zurechtkommt und ob man die restliche Farbe eventuell darin aufbewahren möchte. Richtig macht man es so dass man zuerst den Lack und dann eventuell Härter und Verdünner im richtigen Mischungsverhältnis einfüllt. Wenn man mal zu viel angemischt hat und es noch am kommendem Tag verwenden würde, kann man einen Deckel aufsetzen, so dass die darin befindliche Farbe nicht eintrocknet.

Mischbecher nach Gebrauch reinigen

Nach dem Gebrauch vom Mischbechern zusammen mit Autolacken sollte man den Messbecher mit Verdünnung auswaschen und trocken reiben. Dann kann man ihn auch immer wieder verwenden. So kann man sich dann das Geld für die Anschaffung eines neuen Messbechers sparen.

Messbecher Mischbecher Lackierung Autolackierung

Der Verwendungszweck ist vielfältig

Natürlich kann man in einem Messbecher auch etwas anderes als Autolack anmischen oder aufbewahren. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, aber man sollte immer darauf achten, dass man keine Säuren oder Laugen einfüllt, die eventuell das Material angreifen. Genauso ist es nicht ratsam einen Mischbecher, in dem vorher Autolack angemischt wurde zur Zubereitung oder den Abmessen für Zutaten von Speisen zu verwenden.

Wer also Autolacke in einem Mischbecher optimal abmessen will, sollte auch am Besten einen dafür vorgesehenen mit der richtigen Skalierung wählen und nicht den Messbecher der Frau ausleihen und der erste Schritt für eine gute Lackierung ist getan.