Abklebeband

Das Abklebeband wird bei der Lackierung des Autos benutzt. Mit dem Abklebeband werden Stellen des Autos abgedeckt die nicht mit lackiert werden sollen. Möchten Sie Ihr Auto Mehrfarbig gestalten so benutzen Sie ebenfalls ein Abklebeband. Zuerst wird die Grundfarbe aufgetragen und danach wird das Auto mit dem Autolack und den Effektfarben versehen. Für eine gute Qualität ist das genaue fixieren des Abklebeband erforderlich.

Abklebeband / Abdeckband

Weitere Verwendungen für das Abklebeband
Der Einsatz vom Abklebeband ist vielseitig. So wird es bei Lackierungen von Autos und Motorrädern benutzt. Im Modellbau kommt es ebenfalls zum Einsatz, besonders beim Lackieren. Bei der Renovierung von Wohnungen werden mit dem Abklebeband Türen und Fenster versehen. Damit werden diese Teile vor Farbe oder Tapete geschützt. Auch bei Stuck- oder Gipsarbeiten wird Abklebeband verwendet und schützt vor ungewollter Verschmutzung. Für die Bastlerarbeit kommt Abklebeband in den verschiedensten Formen zum Einsatz.

Welche Sorten Klebebänder gibt es im Handel?
In den Fachgeschäften gibt es eine sehr große Vielzahl. Es wird unterschieden für welche Arbeiten wird das Abklebeband benötigt. Für das Lackieren von Autos wird Abklebeband verwendet, das Hitzebeständig und stabil ist. Verschiedene Breiten, von 19 bis 50 Millimeter sind im Handel erhältlich. Die Länge beträgt in der Regel 30 bis 50 Meter. Achten Sie bitte darauf, dass das Abklebeband mit hitzebeständigem Kautschukkleber versehen ist. So lässt sich das Abklebeband, nach der Lackierung mühelos entfernen und es verbleiben keine Reste auf dem Lack.

Für die Malerarbeiten in der Wohnung ist Feinkrepp Abklebeband, in einer Breite von 30 Millimeter zu empfehlen. Das Feinkrepp Abklebeband kann Feuchtigkeit aufnehmen und besitzt eine mittlere Klebkraft. Nach der Arbeit kann dann dieses Klebeband ohne Probleme beseitigt werden. Für den Modellbau ist ein Abklebeband zu empfehlen, dass wasserfest ist. So entstehen nach der Lackierung keine Schäden an den Modellen und hochwertige Teile, wie Akkus werden gut abgedeckt. Achten Sie beim Kauf besonders auf die Qualität, denn hier gilt, billig ist nicht immer gut.